Astrophysikalisches Praktikum

Astrophysikalisches Praktikum

Dozent

Dr. Mario Weigand, Dr. Tanja Heftrich

Anmeldung

Die Anmeldung zum Praktikum erfolgt per E-Mail oder bei Anwesenheit bei der Vorbesprechung, siehe Termine.

In jedem Fall bitte auch zur Vorbesprechung erscheinen!

Inhalt

Vermittlung eines tieferen Veständnisses der Methoden der Astronomie. Es wird empfohlen, vor der Teilnahme am Praktikum die Vorlesungen Einführung in die Astronomie I und II zu hören.

Leistungsnachweis

Unbenoteter Schein

Kriterien:
Selbstständige thematische Einarbeitung und Durchführung von mindestens acht der elf angebotenen Versuche in Zweiergruppen und fünf erfolgreich ausgewertete Versuche pro Teilnehmer.

Protokolle

Abgabe jeweils zu Beginn des folgenden Praktikumstags.

Hilfsmittel

Die für einen Versuch benötigten Hilfsmittel finden Sie in der jeweiligen Versuchsanleitung.
Karten- und Datenmaterial wird von den Betreuern ausgehändigt.

Literatur-Empfehlungen

  • Bradley W. Carroll and Dale A. Ostlie, An Introduction to Modern Astrophysics, Pearson/Addison-Wesley, 2008
  • Albrecht Unsöld und Bodo Baschek, Der neue Kosmos: Einführung in die Astronomie und Astrophysik, Springer, 2002
  • H.-J. Röser, W. Tscharnuter und H. Voigt, Abriss der Astronomie, Wiley-VCH, 2012 oder frühere Ausgaben
  • H. Scheffler und H. Elsässer, Bau und Physik der Galaxis, B.I. Wissenschaftsverlag, 1992
  • D.M. Mihalas and J. Binney, Galactic Astronomy, W.H. Freeman, 1981