Astrophysik für Schülerinnen und Schüler

Astrophysik für Schülerinnen und Schüler

Inhalt und Ziel

Egal ob Kosmologie, Schwarze Löcher, der Aufbau von Sternen, Exoplaneten oder die Suche nach außerirdischem Leben – Astrophysik begeistert jeden, vor allem auch Schülerinnen und Schüler! "Kosmos, Sterne, Planeten - vom Urknall ins Jetzt": Unter diesem Motto werden die Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer gemeinsam eine astrophysikalische Vortragsreihe speziell für Lernende erarbeiten und diese im Rahmen der Schülervorlesungen des Physikalischen Vereins präsentieren (Termine: 10. Und 24. Juni 2017). Wenn Sie also Interesse an der Astrophysik haben und ein ganz besonderes Seminar suchen, sind Sie hier an der richtigen Stelle!

Zusammen strukturieren und elementarisieren wir die Themen, und unterstützen bei der Erstellung und Präsentation der Vorträge.

Dozenten

Kathrin Göbel und Bruno Deiss

Termine und Ort

Themenvergabe / Organisation / Start der Vorbereitungen
Donnerstag, 20.04.17, 14 c.t. - 16 Uhr
Donnerstag, 27.04.17, 14 c.t. - 16 Uhr

Workshop Präsentationstechnik:
Donnerstag, 04.05.17, 14 s.t. - 18 Uhr

Vorbereitung der Vorträge:
Donnerstag, 11.05.17, 14 c.t. - 16 Uhr
Donnerstag, 18.05.17, 14 c.t. - 16 Uhr

Vortragsproben:
Donnerstag, 01.06.17, 14 Uhr
Donnerstag, 08.06.17, 14 Uhr
Mittwoch, 14.06.17, 14 Uhr

Ort: Seminarraum im Erdgeschoss des Giersch Science Centers (Max-von-Laue-Str. 12, rotes Gebäude zwischen FIAS und Studentenwohnheim)

Schülervorlesungen

Samstag, 10.06.17
Samstag, 24.06.17

Ort: Physikalischer Verein, Hörsaal BiK-F, Georg-Voigt-Str. 14-16, Frankfurt

Nachbereitung nach Absprache

Donnerstag, 29.06.17, 14 - 16 Uhr
Donnerstag, 06.07.17, 14 - 16 Uhr

Leistungsnachweis

Seminarschein (Modul ASTROB im Nebenfach Astronomie) oder Proseminarschein (Modul SPRO im Masterstudiengang)
Anforderung: Anwesenheit, Vortragsprobe, Vortrag im Rahmen von Schülervorlesungen im Physikalischen Verein