Curriculum vitae

Berufliche Tätigkeit


Seit 04/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) in der Experimentellen Astrophysik an der Goethe-Universität Frankfurt.

Seit 04/2015 Wissenschaftliche Koordinatorin HIC for FAIR.



Ausbildung


08/2011 - 03/2015
Doktorandin in der Experimentellen Astrophysik, Goethe-Universität Frankfurt.
Doktorarbeit: "Measurement of the 94Mo(γ,n) reaction by Coulomb Dissociation and related post-processing nucleosynthesis simulations for the p-process".


10/2008 - 03/2011
Masterstudium in Physik, Goethe-Universität Frankfurt. Nebenfach: Didaktik der Physik.
Masterarbeit: "Vorbereitung der HADES-Driftkammern auf hohe Spurmultiplizitäten mittels Optimierung des Signal-zu-Untergrund-Verhältnisses" am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung.


10/2005 - 09/2008
Bachelorstudium in Physik, Goethe-Universität Frankfurt. Nebenfach: Astronomie.
Bachelorarbeit: "Messungen zur Überprüfung der Nachweiswahrscheinlichkeit der HADES-Driftkammern" am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung, Darmstadt.


2004 - 2005
Studium Maschinenbau, Fachhochschule Frankfurt.