Wissenschaftskommunikation

Seit 2017
Sprecher im Projekt „Brückenschlagen - Wissenschaft in die Schulen“ der Goethe-Universität Frankfurt

Seit 2009
Vorträge in der Reihe "Astronomie am Freitag", Physikalischer Verein.

  • Gravitationswellen - am Puls des Universums
  • Schwarze Löcher und gefährliche Asteroiden am Infrarot-Himmel
  • Röntgenaugen: Einblicke in die heißen Regionen im Universum
  • Antimaterie - vom Urknall in den Alltag
  • Das FERMI-Weltraumteleskop: Einblicke in das extreme Universum
  • Woher kommt das ganze Gold? - Die Geschichte der Elemente
  • Achtung Strahlung - Risiken im All(tag)
  • Auf der Suche nach den ältesten Sternen
  • Dunkle Materie im Labor
  • Spurensuche in der Pampa - 100 Jahre Kosmische Strahlung
  • Die ersten drei Minuten - Elemententstehung nach dem Urknall
  • Kosmische Neutrinos - rätselhafte Geisterteilchen



2016
Einladung zur Premiere der Veranstaltungsreihe „Wissenschaft Rhein-Main“ in der Hessischen Landesvertretung, Berlin, durch Staatsministerin Lucia Puttrich. Thema: „Am Puls des Universums: Elementarteilchen, Atomkerne und Einsteins Gravitationswellen“


2016
Einladung zum Astroseminar an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Thema: „Woher kommt das ganze Gold? Die Geschichte der Elemente“


2010-2016
Organisatorin des "science slam Frankfurt", Physikalischer Verein.


2016
Co-Organisation der Vortragsreihe "Unter unseren Füßen: Ein Blick ins Innere der Erde" im Rahmen der Veranstaltungsreihe "NaturWissenschaft und Technik", Physikalischer Verein, in Kooperation mit der Geo-Agentur des Fachbereichs Geowissenschaften und Geographie, Goethe-Universität Frankfurt.


2015 & 2016
Präsentation der Experimentellen Astrophysik beim Girl's Day an der Goethe-Universität Frankfurt.


2015
Vortrag bei der "Night of Science" an der Goethe-Universität Frankfurt.


2015
Organisation und Vorstellung des LOEWE-Projekts "HIC for FAIR" auf dem Hessentag in Hofgeismar.


2014
Organisation und Präsentation der Premiere der Wissenschafts-Show "Physik in Hollywood" von Sascha Vogel (Veranstalter: Physikalischer Verein).


2011 & 2012
Experimente-Show im Physikalischer Verein bei der "Nacht der Museen" in Frankfurt.


2011
Lokale Organisation und Betreuung der Wanderausstellung "Einstein-Wellen-Mobil" im Physikalischer Verein.


2010-2012
Teilnahme am Grundschulprojekt "Junge Forscher - wer wir sind und was wir tun" des GSI Helmholtzzentrums für Schwerionenforschung, Darmstadt, und der Stiftung Polytechnische Gesellschaft, Frankfurt.


2010
Führungen zur Ausstellung "Weltmaschine" an der Goethe-Universität Frankfurt.